Montag, 03. Juni 2019

Latsch: Vogeldiebe mit 30 Singdrosseln erwischt

Den Carabinieribeamten von Schlanders sind am Sonntag in Zusammenarbeit mit der Ortspolizei Latsch zwei dreiste Vogeldiebe ins Netz gegangen.

30 Nester der Singdrossel wurden beschlagnahmt. - Foto: Carabinieri Schlanders
Badge Local
30 Nester der Singdrossel wurden beschlagnahmt. - Foto: Carabinieri Schlanders

Die Carabinieri hielten bei einer Kontrolle einen Mann und eine Frau (Jahrgang 1973 und 1976) mit Wohnsitz in Artogne (Brescia) an, die mit ihrem Fahrzeug gerade aus der Richtung einer bewaldeten Gegend bei Latsch kamen.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Carabinieri in Zusammenarbeit mit der Ortspolizei Latsch etwa 30 Singdrosseln. Diese Art (Turdus Philomelos) steht unter Naturschutz und darf nicht gefangen werden.

Das Paar wurde dem Bozner Staatsanwalt gemeldet, die Vögel wurden ins Vogelpflegezentrum in Dorf Tirol gebracht.

stol

stol