Donnerstag, 11. Februar 2021

Laura Perselli: Eduard Egarter Vigl führt Autopsie für Verteidigung durch

Die Verteidigung von Benno Neumair, der unter Tatverdacht steht, seine Eltern Laura Perselli und Peter Neumair ermordet zu haben und sich in Untersuchungshaft im Bozner Gefängnis befindet, hat den bekannten Pathologen Eduard Egarter Vigl als Sachverständigen für die Autopsie von Laura Perselli bestellt.

Eduard Egarter Vigl wurde von der Verteidigung für die Autopsie Laura Persellis bestellt.
Badge Local
Eduard Egarter Vigl wurde von der Verteidigung für die Autopsie Laura Persellis bestellt. - Foto: © DLife
Laura Persellis Leichnam war am vergangenen Samstag bei Auer am Etschufer gefunden worden. Die Suche nach Peter Neumair hingegen wurde am heutigen Donnerstag wieder aufgenommen.

Der Pathologe Eduard Vigl wurde in den Medien nicht selten als „Ötzis Leibarzt“ definiert, weil er sich etwa 20 Jahre lang im Bozner Archäologiemuseum um die Erhaltung und Forschung der berühmte Gletschermumie gekümmert hat. Des weiteren arbeitete Egarter Vigl auch an einem Forschungsprojekt zu Tutanchamun mitgearbeitet. Bis 2009 war er Primar der Pathologie am Bozner Krankenhaus.

Zur Stunde wird am Gericht darüber entschieden, ob der tatverdächtige Sohn des Paares, Benno Neumair, in Haft bleibt oder frei gelassen wird.

ansa/stol