Dienstag, 08. Juni 2021

Laura Perselli und Peter Neumair: Termin für Trauergottesdienst steht fest

Rund ein halbes Jahr nach ihrem Tod werden Laura Perselli und Peter Neumair beigesetzt.

Am Freitag, 18. Juni werden die sterblichen Überreste von Laura Perselli und Peter Neumair eingeäschert.
Badge Local
Am Freitag, 18. Juni werden die sterblichen Überreste von Laura Perselli und Peter Neumair eingeäschert. - Foto: © privat
Wie die Tageszeitung „Alto Adige“ am Dienstag berichtet, findet der Trauergottesdienst am 18. Juni um 11 Uhr im Bozner Dom statt. Anschließend werden die sterblichen Überreste des Paares eingeäschert.

Kameras sind während der Liturgie nicht erlaubt, die Tore des Bozner Doms sollen aber allen offen stehen, die sich von Perselli und Neumair verabschieden wollen.

Das Paar war am Abend des 4. Jänners von ihrem gemeinsamen Sohn Benno Neumair ermordet worden, anschließend warf er die Leichname der Eltern in die Etsch.

Während der Leichnam von Laura Perselli am 6. Februar bei Neumarkt aus der Etsch geborgen wurde, entdeckte ein Passant am 27. April die sterblichen Überreste von Peter Neumair bei Trient Süd.

Neben der gemeinsamen Tochter Madè trauern die Schwestern von Laura Perselli, Carla und Elisabetta, sowie die Geschwister von Peter Neumair, Michaela und Günther, um die Verstorbenen.

Mordfall Perselli/Neumair: Die Chronologie

stol