Sonntag, 17. November 2019

Lawine in Prettau: Hauptstraße und mehrere Nebenstraßen gesperrt

Der Bürgermeister der Gemeinde Prettau,Robert Alexander Steger, teilte am Sonntag mit, dass um 16.45 eine große Lawine Richtung Dorfzentrum beim Sportplatz abgegangen ist.

Die Hauptstraße und mehrere Nebenstraßen sind seit dem frühen Sonntag gesperrt, Prettau ist derzeit nicht erreichbar.
Badge Local
Die Hauptstraße und mehrere Nebenstraßen sind seit dem frühen Sonntag gesperrt, Prettau ist derzeit nicht erreichbar. - Foto: © FFW Prettau

Glücklicherweise war die Hauptstrasse in diesem Bereich schon seit den Morgenstunden gesperrt und so sind keine Personenschäden zu verzeichnen. Es handelt sich um dieselbe Lawine die heuer am 02.02.2019 abgegangen ist.

Im Bereich sind 4 Hofzufahrten und die einzige Straßenverbindung nach Prettau SS621 unterbrochen.

Die Hauptstraße und mehrere Nebenstraßen sind seit den frühen Morgenstunden gesperrt und Prettau ist derzeit nicht erreichbar.
Die Bevölkerung ist aufgefordert weiterhin möglichst in den Häusern zu bleiben.

Morgen sind wie in vielen anderen Gemeinden auch in Prettau die Schule, der Kindergarten und die Kleinkinderbetreuung geschlossen.

Nachdem die Mobilfunknetze im Gemeindegebiet derzeit außer Betrieb sind, ist die Feuerwehrhalle die ganze Nacht besetzt und über Festnetz unter 0474/654166 erreichbar oder über den Landesnotruf 112.

Um 8.00 Uhr wird die Lage neu bewertet.

vs