Montag, 14. Januar 2019

Lawinenabgänge beschädigten mehrere Gebäude in Nordtirol

2 Lawinenabgänge haben am Montagnachmittag am Salvenberg oberhalb der Gemeinde Brixen im Thale und in Waidring im Bereich Pass Strub (beide Bezirk Kitzbühel) mehrere Gebäude beschädigt. Verletzt wurde dabei niemand, teilte das Land mit. In einem der Gebäude dürften sich zum Zeitpunkt des Lawinenabgangs aber noch Personen befunden haben.

Der Schnee hat die Bewohner fest im Griff. - Foto: Zoom.Tirol
Der Schnee hat die Bewohner fest im Griff. - Foto: Zoom.Tirol

stol