Mittwoch, 11. Februar 2015

Lawinenabgang im Vinschgau: Familienvater (50) tot

Eine groß angelegte Lawinensuchaktion lief am Mittwochnachmittag im Schlinigtal in der Gemeinde Mals. Der Vater einer vierköpfigen Familie wurde gegen 14.30 Uhr von einer Lawine erfasst und verschüttet. Der Schweizer konnte nur mehr tot geborgen werden.

Auch der Aiut Alpin Dolomites war zum Einsatzort geflogen. Foto:ww
Badge Local
Auch der Aiut Alpin Dolomites war zum Einsatzort geflogen. Foto:ww

stol