Dienstag, 15. Januar 2019

Lawinenabgang in Sulden endet glimpflich

In der Nähe des Langensteinlifts in Sulden ist am Dienstag Vormittag gegen 10.30 Uhr eine Lawine abgegangen. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.

In Sulden ist eine Lawine abgegangen.
Badge Local
In Sulden ist eine Lawine abgegangen. - Foto: © APA

Die Bergrettung Sulden und die Freiwillige Feuerwehr wurden gegen 10.30 Uhr alarmiert. 

Ein Skifahrer, der die Lawine abseits der Piste vermutlich ausgelöst hatte, konnte sich rechtzeitig retten, wurde glücklicherweise nicht zur Gänze verschüttet und blieb unverletzt. Weitere Skifahrer kamen ihm zur Hilfe.  

Die Skipisten waren vom Lawinenabgang nicht betroffen. 

stol

stol