Freitag, 16. Januar 2015

Lawinenabgang in Tirol fordert ein Todesopfer

Ein Lawinenabgang in Nauders (Bezirk Landeck) hat am Freitag ein Todesopfer gefordert. Laut den Bergbahnen Nauders wurden zwei Wintersportler im freien Skiraum verschüttet. Das zweite Opfer befand sich ersten Informationen zufolge in „kritischem Zustand“. Der Lawinenabgang hatte sich gegen 13.00 Uhr ereignet.

Foto: © shutterstock

stol