Samstag, 28. Dezember 2019

Lawinenunglück in Schnals: Kind in Trient gestorben

Seit den Abendstunden herrscht traurige Gewissheit: Das Kind, das am Samstagmittag aus einer Lawine im Schnalstal gerettet wurde, ist im Krankenhaus von Trient gestorben. Somit hat der Lawinenabgang 3 Tote gefordert: eine Erwachsene und 2 Kinder.

Bei dem Großeinsatz im Schnalstal waren mehrere Rettungshubschrauber im Großeinsatz – darunter auch einer aus dem Bundesland Tirol. - Foto: © Video Aktiv Schnalstal

fm