Donnerstag, 20. Juni 2019

Lebenslang für 4 Hauptangeklagte nach A4-Flüchtlingsdrama

Lebenslang statt 25 Jahre: Für die 4 Hauptangeklagten des Schlepperprozesses zum Fall von 71 in einem Kühl-Lkw erstickten und im August 2015 auf der Ostautobahn (A4) bei Parndorf entdeckten Flüchtlingen hat die Berufungsverhandlung vor dem Tafelgericht im südungarischen Szeged am Donnerstag mit einer Verschärfung ihrer Urteile geendet.

Insgesamet waren 14 Personen angeklagt Foto: APA (AFP)
Insgesamet waren 14 Personen angeklagt Foto: APA (AFP)

stol