Montag, 06. August 2018

Leeres Pilzekörbchen besser als Risiko

Pilzesammler müssen sich gedulden: Hitze und Wind haben bis jetzt nur sehr wenige „Schwammeln“ aus dem Waldboden gelockt. Karl Kob, Koordinator der Kommission für Mykotoxologie im gesamtstaatlichen Verein Bresadola, warnt davor, auf unbekannte Pilzsorten auszuweichen: „Gerade in pilzarmen Jahren landen oft die falschen im Körbchen – auch mit fatalen Folgen.“

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol