Montag, 29. August 2016

Leiche aus Trümmern des Hotel Roma geborgen

Die Leiche einer Frau ist aus den Trümmern des eingestürzten Hotels Roma in Amatrice, dem Epizentrum des schweren Erdbebens in Mittelitalien, geborgen worden. Die Frau starb unter den Trümmern in einem Zimmer im ersten Stock des Hotels. Damit stieg die Opferzahl der Katastrophe auf 291.

Ein weiterer Leichnam wurde aus dem Hotel Roma geborgen.
Ein weiterer Leichnam wurde aus dem Hotel Roma geborgen. - Foto: © APA/AFP

stol