Montag, 14. März 2016

Leiche im Villnösser Stausee entdeckt

Traurige Nachricht am Montagmittag: Im Villnösser Stausee ist ein Leichnam gefunden worden.

Im Villnösser Stausee wurde eine Leiche gefunden. - Foto: Feuerwehren Südtirol
Badge Local
Im Villnösser Stausee wurde eine Leiche gefunden. - Foto: Feuerwehren Südtirol

Der Wächter des Stausees hatte den leblosen Körper gegen 13 Uhr im Wasser entdeckt und umgehend die Einsatzkräfte verständigt. Die Freiwillige Feuerwehr von Klausen rückte gemeinsam mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 und den Carabinieri aus, um den weiblichen Leichnam zu bergen.

Um wen es sich bei der etwa 70-jährigen Toten handelt, ist derzeit nicht bekannt. Der Zustand der Leiche lasse jedoch darauf schließen, dass sie bereits seit einiger Zeit im Wasser lag, heißt es.

Im Gebiet des Villnösser Stausees wird seit einem Monat nach Adelheid Psenner gesucht. Sie hatte sich am 15. Februar aus dem Krankenhaus Brixen entfernt und seitdem nie mehr gesehen.

Die Suchmannschaften hatten auch den Stausee mehrmals abgesucht, jedoch ohne Ergebnis.

stol

stol