Donnerstag, 23. April 2020

Leifers: 2 Diebe auf frischer Tat ertappt

Die Carabinieri von Neumarkt haben in der Nacht auf Donnerstag 2 Männer verhaftet, die versucht hatten, einen Spielzeugautomaten für Kinder zu stehlen.

Das Diebesgut wurde an den Besitzer zurückgegeben.
Badge Local
Das Diebesgut wurde an den Besitzer zurückgegeben. - Foto: © Carabinieri
Bei einer Kontrollfahrt in der Nacht auf Donnerstag fielen den Carabinieri in der Galizienstraße in Leifers 2 junge Männer auf, die von einem Hotel kommend einen Spielzeugautomaten mit sich schleppten.

Die beiden Beamten vermuteten sofort einen Diebstahl und versuchten die beiden Diebe zu stellen, die umgehend den erbeuteten Automaten fallen ließen und die Flucht ergriffen.Nach einer kurzen Verfolgungsjagd zu Fuß konnten die beiden aber auf der Höhe des Don Bosco Zentrums nach einem Handgemenge gefasst werden.

Unter wüsten Beschimpfungen von Seiten der Diebe legten die Carabinieri ihnen die Handschellen an.

Anschließend brachten die Beamten den gestohlenen Spielzeugautomaten dem Besitzer einer Bar in der Kennedystraße zurück, wo er entwendet worden war.

Für den Abtransport der beiden Verhafteten musste Verstärkung angefordert werden, da diese weiter Widerstand leisteten. Die beiden Carabinieri mussten außerdem auf der Ersten Hilfe versorgt werden.

Der 21-jährige polizeibekannte Mann aus Albanien und der in Branzoll wohnhafte Bozner wurden angezeigt und unter Hausarrest gestellt.

Sie kassierten außerdem eine Strafe, weil sie trotz der Ausgangssperre ihre Wohnungen verlassen hatten.





stol

Schlagwörter: