Donnerstag, 24. September 2020

Letzte Rettungsversuche für gestrandete Wale in Australien

Helfer unternehmen nach der Massenstrandung von mehr als 400 Walen auf der australischen Insel Tasmanien die letzten Rettungsversuche. Rund 20 Tieren soll dabei Vorrang gegeben werden, wie lokale Behörden am Donnerstag mitteilten.

Massenstrandung von mehr als 400 Walen auf Tasmanien. - Foto: © APA (AFP) / MELL CHUN









apa