Dienstag, 21. November 2017

Lieber hinter Gitter als bei Mutti: Mädchen vor Gericht

Weil sie es zu Hause nicht mehr ausgehalten hatte, hat eine 16-Jährige einen unverständlichen Grund gefunden, um von der Mutter wegzukommen: Sie stach im April in einem Wiener Park auf eine Studentin ein, um so lange wie möglich ins Gefängnis zu kommen und nicht mehr bei der Mutter leben zu müssen. Die Jugendliche bekannte sich bei dem Prozess wegen versuchten Mordes am Dienstag schuldig.

Foto: APA
Foto: APA

stol