Dienstag, 08. September 2020

Linksextremist Battisti tritt in Hungerstreik

Der im Jänner 2019 nach 25-jähriger Flucht im Ausland festgenommene italienische Ex-Linksextremist Cesare Battisti ist in den Hungerstreik getreten. Er protestierte damit gegen die Isolierung in der Hochsicherheitsanstalt von Oristano auf Sardinien, der er trotz beträchtlicher Gesundheitsprobleme unterzogen sei.

Der  nach 25-jähriger Flucht im Ausland festgenommene Ex-Linksextremist Cesare Battisti ist in den Hungerstreik getreten.
Der nach 25-jähriger Flucht im Ausland festgenommene Ex-Linksextremist Cesare Battisti ist in den Hungerstreik getreten. - Foto: © APA/afp / ALBERTO PIZZOLI

apa