Dienstag, 05. Februar 2019

Lkw-Lenker mit gefälschten Dokumenten erwischt

Die Brixner Polizei hat am Dienstag bei einer Kontrolle in Freienfeld einen Sattelschlepper angehalten. Und dabei gefälschte Dokumente entdeckt. Der Fahrzeuglenker wurde angezeigt.

Badge Local
Foto: © D

Aufgefallen war der Sattelzug, weil der Triebwagen ein rumänisches Kennzeichen trug, der Anhänger aber ein italienisches. 

Bei der genaueren Kontrolle der mitgeführten Unterlagen, stießen die Ordnungshüter auf Unregelmäßigkeiten bei der sogenannten europäischen Transport-Erlaubnis – ein notwendiges Dokument, um den Warentransport durchführen zu dürfen. Sie stellte sich schlussendlich als Fälschung heraus. 

Das gefälschte Dokument wurde beschlagnahmt, der ukrainische Lenker angezeigt. Der Sattelzug darf für die kommenden 3 Monate nicht bewegt werden, außerdem verhängte die Polizei eine Verwaltungsstrafe von 4.130 Euro.

stol

stol