Donnerstag, 15. Februar 2018

Lkw-Panne auf A22: Feuerwehren rücken aus

Am Donnerstag gegen 17 Uhr mussten die Freiwilligen Feuerwehren von Sterzing und Vahrn auf die Autobahn A22 ausrücken.

Die FFW Sterzing und Vahrn mussten den restlichen Treibstoff aus dem Tank pumpen. - FFW Sterzing
Badge Local
Die FFW Sterzing und Vahrn mussten den restlichen Treibstoff aus dem Tank pumpen. - FFW Sterzing

Auf der Nordspur, auf der Höhe von Trens, kam es zu einer Lkw-Panne, der Treibstoff-Tank des Fahrzeugs war beschädigt.

Die Feuerwehren konnten durch ihren schnelles Eintreffen ein weiteres Austreten des Treibstoffes verhindern und den restlichen Diesel aus den Tanks abpumpen.

Die Autobahnmeisterei übernahm das Reinigen der Straße. Ebenfalls vor Ort war die Autobahnpolizei.

Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

stol

stol