Dienstag, 10. Januar 2017

Lkw-Tür prallt gegen Regionalzug - Lokführer verletzt

Bei einem Bahnunfall auf der Brennerbahnlinie knapp nördlich der Grenze ist - laut einem Bericht von ORF Tirol - ein Lokführer am Montagabend verletzt worden. Auf einem Zug der RoLa hatte sich bei einem Lkw eine Tür geöffnet, die offene Tür knallte gegen den Führerstand eines entgegenkommenden Zugs.

Nur wenige Kilometer nördlich der Brennergrenze wurde ein Lokführer bei einem Unfall verletzt.
Nur wenige Kilometer nördlich der Brennergrenze wurde ein Lokführer bei einem Unfall verletzt. - Foto: © STOL

stol