Donnerstag, 4. März 2021

Lombardei verschärft Anti-Covid-Maßnahmen bis zum 14. März

Aus Angst vor einer Ausbreitung hochansteckender Varianten des Coronavirus hat die norditalienische Region Lombardei am Donnerstag eine Verschärfung der Anti-Covid-Maßnahmen bis zum 14. März beschlossen. Die Verschärfungen treten am Freitag in Kraft, wie die Regionalbehörden mitteilten.

Bars, Restaurants und die meisten Geschäfte in der Lombardei sperren zu. (Symbolbild) - Foto: © Shutterstock / shutterstock









apa