Mittwoch, 22. August 2018

Lord oder Lady zum Schnäppchenpreis

Wie wäre es mit einem schottischen Adelstitel? Wer Lord oder Lady werden möchte, muss weder einen Aristokraten heiraten, noch tief in die Tasche greifen: In Schottland ist eine Branche entstanden, die Adelstitel verkauft. Das Unternehmen Highland Titles hat – zumindest auf dem Papier – rund eine Viertelmillion Menschen von Australien über Kanada bis Russland in den Adelsstand erhoben. Auch die Firma Scottish Barony Titles hat noble Namenszusätze im Angebot.

Oban in Schottland. - Foto: © shutterstock









stol