Donnerstag, 06. August 2020

Los Angeles stellt bei Hauspartys Strom und Wasser ab

Die US-Metropole Los Angeles will Veranstaltern illegaler großer Hauspartys von Freitag an Strom und Wasser abstellen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Damit reagierten die Behörden auf vermehrte Berichte über große Feiern, die während der Pandemie eigentlich verboten seien, sagte Bürgermeister Eric Garcetti am Mittwoch.

Dem Ansteckungsrisiko bei Hauspartys will die Stadt Los Angeles nun entgegenwirken.
Dem Ansteckungsrisiko bei Hauspartys will die Stadt Los Angeles nun entgegenwirken. - Foto: © shutterstock

apa

Alle Meldungen zu: