Mittwoch, 12. Februar 2014

Loveparade-Unglück: Zehn Angeklagten fahrlässige Tötung vorgeworfen

Für die tödliche Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg sollen sich zehn Mitarbeiter der Stadt und des Veranstalters vor Gericht verantworten.

stol