Mittwoch, 30. September 2020

Lüsen: Bei Waldarbeiten abgestürzt - mittelschwer verletzt

Ein Arbeitsunfall hat sich im Wald am Kaserbach (Gemeinde Lüsen) ereignet.

Im Einsatz stand der Rettungshubschrauber Pelikan 2.
Badge Local
Im Einsatz stand der Rettungshubschrauber Pelikan 2. - Foto: © Pelikan 2
Zum Unfall kam es gegen 11.30 Uhr im steilen Gelände. Ein 32-Jähriger aus Schabs stürzte bei Waldarbeiten rund 30 Meter in die Tiefe. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen, unter anderem an der Schulter, zu.

Die Arbeitskollegen setzten den Notruf ab. Der Verletzte wurde vom Notarzthubschrauber Pelikan 2 mittels Seilwinde geborgen. Im Einsatz standen auch die First Responder Lüsen.

Der Einheimische wurde nach der Erstversorgung ins Krankenhaus nach Brixen gebracht.

stol