Donnerstag, 29. September 2016

Luftbelastung: So atmet Südtirol

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO ist die starke Luftverschmutzung mitverantwortlich für Herzinfarkte, Lungenkrebs und chronischen Atemwegserkrankungen. Deshalb hat die Organisation auf ihrer Homepage eine globale interaktive Karte über die Luftverschmutzung veröffentlicht - auch mit Südtiroler Daten.

Südtirol befindet sich in Sachen Luftverschmutzung in der 2. Güteklasse, wenn es nach der WHO geht. - Foto: Screenshot/WHO
Badge Local
Südtirol befindet sich in Sachen Luftverschmutzung in der 2. Güteklasse, wenn es nach der WHO geht. - Foto: Screenshot/WHO

stol