Freitag, 07. Oktober 2016

Luttach: Pkw prallt gegen Bus - 27-Jähriger aus Sand in Taufers tot

Am späten Donnerstagabend ist es mitten in Luttach im Ahrntal zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem Fabian Niederwieser (27) aus Sand in Taufers sein Leben verlor.

Der Pkw wurde beim nächtlichen Zusammenprall mit dem Bus mitten in Luttach schwer beschädigt. - Foto: FFW Luttach
Badge Local
Der Pkw wurde beim nächtlichen Zusammenprall mit dem Bus mitten in Luttach schwer beschädigt. - Foto: FFW Luttach

Es war am Donnerstag gegen 22.40 Uhr, als an einer Kreuzung mitten in Luttach ein Pkw und ein Linienbus zusammenprallten. Ersten Angaben zufolge war der Bus talauswärts unterwegs und der Pkw in der Gegenrichtung.

Am Steuer des Pkw saß der 27-jährige Fabian Niederwieser aus Sand in Taufers. Der junge Mann wurde beim Zusammenprall so schwer verletzt, dass er trotz des raschen Eingreifens des Rettungsdienstes, des Notarztes und der Freiwilligen Feuerwehr noch an der Unfallstelle verstarb.

Der leicht verletzte 35-jährige Busfahrer wurde zur Kontrolle ins Brunecker Krankenhaus eingeliefert. Fahrgäste befanden sich keine im Bus.

Im Einsatz standen neben dem Weißen Kreuz Ahrntal, dem Notarzt aus Bruneck, den Freiwilligen Feuerwehren Luttach und Steinhaus auch die Notfallseelsorge.

Die Carabinieri übernahmen die Unfallermittlungen.

stol

stol