Dienstag, 22. Januar 2019

Luxemburg: Erster Staat der Welt mit Gratis-Öffis

In Luxemburg darf man ab nächstem Jahr die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei benützen. Wer ab 1. März 2020 in dem zweitkleinsten EU-Staat mit Bus, Straßenbahn und Zug fahren will, braucht kein Ticket mehr, sondern muss nur einen Ausweis zeigen, teilte Infrastrukturminister Francois Bausch am Montag mit. Luxemburg werde so das erste Land der Welt mit Gratis-Öffis.

Züge und Busse können kostenlos genutzt werden. - Foto: APA (AFP)
Züge und Busse können kostenlos genutzt werden. - Foto: APA (AFP)

stol