Mittwoch, 17. Februar 2021

lvh: „Extremzustände für Lkw-Fahrer“

Um mutierte Viren fernzuhalten, hat Bayern die Grenze zu Tschechien und zum Bundesland Tirol in Österreich bis auf wenige Ausnahmen geschlossen. „Lkw-Fahrer, welche die Grenzen passieren wollen, sind seitdem unmenschlichen Bedingungen ausgesetzt“, kritisiert der lvh in einer Presseaussendung.

Warentransporteure warten auf Coronatest - Foto: © lvh









am

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen