Dienstag, 20. Januar 2015

Madonnenstatue geht in Flammen auf

Sie war strahlend weiß und stand in ihrer Nische, nun ist die Muttergottesstatue schwarz und völlig verkohlt. Montagabend ist das erst kürzlich renovierte Bildstöckl in der Bozner Rauschertorgasse ein Raub der Flammen geworden. Auslöser war höchstwahrscheinlich eine Kerze.

Das Feuer der Kerzen griff auf die Madonnenstatue über. Foto: A.A.
Badge Local
Das Feuer der Kerzen griff auf die Madonnenstatue über. Foto: A.A.

stol