Freitag, 11. September 2020

Mädchen auf Zebrastreifen angefahren: Leicht verletzt

Gerade noch mal gut ausgegangen ist ein Unfall am Freitagmorgen in Tscherms.

Das Mädchen wurde am Zebrastreifen angefahren.
Badge Local
Das Mädchen wurde am Zebrastreifen angefahren. - Foto: © shutterstock
Ein 11-jähriges Mädchen war auf dem Weg zur Schule, als es gegen 7.20 Uhr beim Überqueren der Gampenstraße in Tscherms auf dem Zebrastreifen von einem Auto angefahren wurde.

Glücklicherweise war der Zusammenstoß nicht heftig, das Mädchen zog sich beim Sturz Abschürfungen und Prellungen zu.

Das Team des Weißen Kreuzes Lana übernahm die Erstversorgung und brachte es zur Kontrolle ins Krankenhaus Meran.

Die Carabinieri von Meran haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

liz

Schlagwörter: