Mittwoch, 17. Februar 2016

Mädchen in Japan muss als Strafe tote Goldfische essen

Eine Mutter in Japan hat ihre Tochter dazu gezwungen, als Strafe mehr als 30 tote Goldfische zu essen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde das Mädchen offenbar täglich misshandelt. Die Mutter der Jugendlichen und ihr Lebensgefährte wurden festgenommen.

Foto: © shutterstock

stol