Donnerstag, 03. Oktober 2013

Männer in Madagaskar gelyncht – Mob vermutete Organhändler

Drei Männer sind in Madagaskar wegen des Verdachts, illegale Organhändler zu sein, von aufgebrachten Dorfbewohnern gelyncht worden.

stol