Dienstag, 16. Juni 2020

Männliche Leiche in Kaltern entdeckt – Carabinieri bitten um Hinweise

Am Montagnachmittag ist in Kaltern entlang des Wanderweges in Richtung See in der Gegend von Lavason-Palurisch die Leiche eines Mannes aufgefunden worden. Die Identität ist derzeit noch unklar. Die Carabinieri bitten um Hinweise aus der Bevölkerung, um dem unbekannten Toten einen Namen zu geben.

Wer kennt diesen Mann?
Badge Local
Wer kennt diesen Mann? - Foto: © Carabinieri
Der Tote, der ohne Dokumente unterwegs war, wird auf 65 und 70 Jahre geschätzt, er hat sehr helle blaue Augen, weißes Haar, eine leichte Glatze und einen weißen Bart. Er ist schmächtig und von sehr schmaler Statur.

Er trug sportliche Kleidung und Turnschuhe.

Derzeit gehen die Behörden von einem natürlichen Tod des Mannes aus, neben der Leiche fand man ein Blutzuckermessgerät, wie es Diabetiker bei sich führen.

Die Carabinieri ermitteln zur Identität des unbekannten Toten. Mit Hilfe einer Fotobearbeitungssoftware wurde eine Zeichnung des Mannes angefertigt.

Wer Hinweise zur Identität des Mannes hat, ist gebeten, sich bei den Carabinieri von Kaltern unter 0471-963142 oder bei den Carabinieri von Bozen unter 0471-331 zu melden.

vs