Mittwoch, 10. Juni 2020

Mafia will in Südtirol Fuß fassen

Wer geglaubt hat, Südtirol sei auf der Landkarte der Mafia ein weißer Fleck, der wurde spätestens am gestrigen Dienstag eines Besseren belehrt. Da wurden in Bozen im Zuge einer staatsweiten Polizeiaktion 9 Personen festgenommen, denen unter anderem kriminelle Bandenbildung zwecks Drogenhandels und mafiöser Machenschaften vorgeworfen wird.

In Bozen wurden im Zuge einer staatsweiten Polizeiaktion 9 Personen festgenommen.
Badge Local
In Bozen wurden im Zuge einer staatsweiten Polizeiaktion 9 Personen festgenommen. - Foto: © shutterstock

d

Alle Meldungen zu: