Montag, 11. Januar 2021

Magier Siegfried Fischbacher unheilbar an Krebs erkrankt

An der Seite seines Partners Roy Horn verzauberte Siegfried Fischbacher die Menschen auf dem gesamten Globus, nun ist der Magier an Krebs erkrankt.

Siegfried Fischbacher (links) an der Seite seines Partners Roy Horn.
Siegfried Fischbacher (links) an der Seite seines Partners Roy Horn.
Das Magierduo „Siegrfied und Roy“ brachte es mit seinen weißen Tigern zu weltweitem Ruhm und begeisterte das Publikum mit atemberaubenden Zauberkunststücken.

Nun wurde bei Siegfried Fischbacher Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Wie die Bildzeitung berichtete, sei ihm der Tumor zwar in einer 12-stündigen Operation entfernt worden, dennoch gebe es keine Chance auf eine Genesung – der Krebs hatte bereits gestreut.

Fischbacher (81) wird in den USA behandelt. Weil er seine letzten Tage nicht im Krankenhaus verbringen wollte, sollen ihm die Ärzte eine Rückkehr in sein Haus gestattet haben.
Sein Partner Roy Horn war im Mai an den Folgen einer Coronainfektion gestorben.

pho

Alle Meldungen zu: