Freitag, 17. November 2017

Mailand: „Bombe“ erweist sich als Marihuana-Mühle

Eine vermeintliche Bombe vor dem Gerichtsgebäude in Mailand hat sich am Freitag als etwas ganz anderes erwiesen. Es handelte sich um eine Marihuana-Mühle zum Zerkleinern des Suchtgifts.

Bei der angeblichen Bombe handelte es sich in Wahrheit um eine Mühle zum Zerkleinern von Marihuana.
Bei der angeblichen Bombe handelte es sich in Wahrheit um eine Mühle zum Zerkleinern von Marihuana. - Foto: © LaPresse

stol