Samstag, 07. Dezember 2019

Mailand: Bus prallt gegen Müllfahrzeug – 18 Verletzte

18 Verletzte hat der Zusammenprall von einem Stadtbus und einem Müllfahrzeug am Samstagvormittag in Mailand gefordert.

Ein schwerer Unfall in Mailand hat mehrere Verletzte gefordert.
Ein schwerer Unfall in Mailand hat mehrere Verletzte gefordert. - Foto: © ANSA / Alberto Cattaneo

Ein schwerer Zusammenstoß ereignete sich am Samstagvormittag zwischen einem Stadtbus der Linie 90 und einem Müllwagen im Viale Bezzi in Mailand, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet. Im Bus befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls 15 Fahrgäste.



Durch den Aufprall wurde der Bus von der Vorzugsspur auf die Normalspur gedrängt.

Eine 49-jährige Frau wurde aus dem Bus geschleudert. Sie erlitt schwerste Verletzungen und liegt im Koma. Der Busfahrer, ein 47-jähriger Mann zog sich Kopfverletzungen zu, er schwebt aber nicht in Lebensgefahr.

Eine Person musste von den Einsatzkräften noch an der Unfallstelle wiederbelebt werden. 16 weitere Personen wurden ebenfalls verletzt.

Der genaue Unfallhergang wird derzeit ermittelt.

est

Schlagwörter: