Freitag, 19. Oktober 2018

Mallorca erneut von heftigen Unwettern heimgesucht

Wenige Tage nach der verheerenden Flutkatastrophe mit 13 Toten und schweren Sachschäden ist Mallorca wieder von heftigen Unwettern heimgesucht worden. In Mitleidenschaft wurde diesmal vor allem der Norden der Urlaubsinsel gezogen, wo der Bach s'Erbossa über die Ufer trat.

Vor wenigen Tagen erst kamen 13 Menschen bei Unwettern auf Mallorca ums Leben.
Vor wenigen Tagen erst kamen 13 Menschen bei Unwettern auf Mallorca ums Leben.

stol