Donnerstag, 27. August 2020

Mallorca: Strände werden nachts geschlossen

Zur Eindämmung der steigenden Corona-Infektionszahlen werden auf Mallorca neue Einschränkungen eingeführt: Unter anderem sollen nächtliche Strand- und Parkbesuche untersagt werden. Über die am Mittwochabend in Palma angekündigten Restriktionen wollte die Regionalregierung der Balearen allerdings am Donnerstag weiter beraten. Sie sollen den Aussagen zufolge nach Möglichkeit schon am Freitag nach der Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft treten.

Nächtliche Besuche von Stränden und Parks werden in Mallorca aufgrund steigender Infektionszahlen verboten. - Foto: © AFP / JAIME REINA









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by