Donnerstag, 29. September 2016

Mals: Jugendlicher fällt vom Dach

Mittelschwer verletzt hat sich ein Jugendlicher am Donnerstagabend in Mals.

Das Weiße Kreuz kümmerte sich um den Verletzten.
Badge Local
Das Weiße Kreuz kümmerte sich um den Verletzten. - Foto: © STOL

Zum Unfall kam es gegen 20.30 Uhr. Der Oberschüler soll ersten Informationen zufolge versucht haben, auf das Flachdach des Kindergartens zu klettern, um einen Ball zu holen. 

Dabei löste sich die Regenrinne aus der Verankerung, der Jugendliche stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Das Weiße Kreuz Mals und der Notarzt kümmerten sich um die Erstversorgung des mittelschwer Verletzten und brachten ihn ins Schlanderser Krankenhaus. 

stol 

stol