Dienstag, 23. Februar 2021

Mals: Negatives Testergebnis als Pass

Auch die Gemeinde Mals gilt aufgrund der Südafrika-Mutante des Coronavirus als Sperrzone. Nur wer einen negativen Coronatest, der nicht älter als 3 Tage ist, vorweisen kann, darf die Gemeinde betreten oder verlassen. Die Gemeindeverwaltung informiert über Maßnahmen und Teststationen.

Ein negatives Testergebnis ist nötig, um die Gemeinde Mals zu betreten oder zu verlassen. - Foto: © shutterstock









stol

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen