Donnerstag, 31. Oktober 2019

Mann bedroht Paketdienstmitarbeiter mit dem Erschießen

Ein 53-jähriger Deutscher soll am Mittwoch beim Callcenter eines Nordtiroler Paketdienstes angerufen und die Mitarbeiter am Standort der Firma in Hall in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) mit dem Erschießen bedroht haben, weil er eine Paketsendung nicht erhalten habe.

Ein Mann hat Mitarbeiter eines Paketdienstes am Telefon mit dem Erschießen bedroht.
Ein Mann hat Mitarbeiter eines Paketdienstes am Telefon mit dem Erschießen bedroht. - Foto: © dpa-tmn / Christin Klose

apa

Alle Meldungen zu: