Mittwoch, 09. August 2017

Mann bei Holzarbeiten verletzt

Zu einem Arbeitsunfall ist es am Mittwochvormittag gegen 10 Uhr in einem Wald bei Laag bei Neumarkt gekommen.

Bei Holzarbeiten hat sich am Mittwoch ein junger Mann aus Leifers verletzt.
Badge Local
Bei Holzarbeiten hat sich am Mittwoch ein junger Mann aus Leifers verletzt.

Ein 27-jähriger Mann aus Leifers zog sich bei Holzarbeiten im Gebiet St. Florian in Laag mit einer Motorsäge mittelschwere Verletzungen zu. Der Waldarbeiter, der für eine Deutschnofner Firma tätig ist, trug vorschriftsgemäß seine Schutzkleidung.

Trotzdem schnitt er sich mit der Motorsäge in den rechten Unterschenkel und erlitt Schnittverletzungen, die stark bluteten.

Sein Arbeitskollege brachte ihn unverzüglich zur Station des Weißen Kreuzes von Neumarkt.

Dort wurde der unter Schock stehende Mann erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

stol

stol