Montag, 04. März 2019

Mann fährt Auto in Menschengruppe nach Streit bei Fastnachtsparty

Vor einer Partyhalle eskaliert ein Streit. Erst sind es Worte, dann Handgreiflichkeiten, eine Frau wird am Kopf schwer verletzt. Ein Betrunkener steigt ins Auto und steuert es in eine Menschengruppe - mit voller Absicht, wie es scheint.

Der Betrunkene wurde nach seiner Autoattacke vorläufig von der Polizei festgenommen.
Der Betrunkene wurde nach seiner Autoattacke vorläufig von der Polizei festgenommen. - Foto: © shutterstock

stol