Donnerstag, 03. Januar 2019

Mann fährt in Luxemburg in Fußgängergruppe: Eigenes Kind tot

Ein Mann ist in Luxemburg mit einem Auto in eine Fußgängergruppe gefahren und hat dabei sein zweijähriges Kind getötet.

Foto: © shutterstock

stol