Dienstag, 01. Januar 2019

Mann fährt mehrmals gezielt in Fußgängergruppen - Fremdenhass?

Ein Autofahrer hat in Bottrop in Nordrhein-Westfalen in der Silvesternacht seinen Wagen gezielt in eine Fußgängergruppe gesteuert und mindestens vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Bevor er festgenommen werden konnte, fuhr er mit seinem Auto noch weitere Personen an.

Der Autofahrer wurde von der Polizei festgenommen.
Der Autofahrer wurde von der Polizei festgenommen. - Foto: © shutterstock

stol