Mittwoch, 26. August 2015

Mann flüchtet vor Polizeikontrolle und springt in die Etsch

Kurioser Vorfall in Salurn am frühen Mittwochnachmittag: Zwei Personen hatten beobachtet, wie ein Mann in die Etsch sprang. Nur kurz darauf wurde er gefunden: Er hatte sich auf der Flucht vor den Carabinieri in einer Salurner Firma verbarrikadiert.

Foto: DLife/da
Badge Local
Foto: DLife/da

stol