Dienstag, 02. Januar 2018

Mann greift 80-Jährigen an und flüchtet

Am späten Montagabend wurden die Carabinieri von Bozen in die Parmastraße zu einem Einsatz gerufen. Ein 80-jähriger Tourist hatte die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem er von einem Unbekannten angegriffen worden war.

Der Angreifer konnte noch nicht ausfindig gemacht werden.
Badge Local
Der Angreifer konnte noch nicht ausfindig gemacht werden.

Beim Eintreffen der Carabinieristreife machte der Mann einen erschütterten und aufgewühlten Eindruck. 

Der 80-Jährige gab an, kurz zuvor von einem Unbekannten in dunklen Kleidern attackiert worden zu sein, der ihn zu Boden gestoßen und ihm die Brieftasche mit etwas Bargeld entwendet hat. Anschließend sei der Angreifer geflüchtet.

Die Carabinieri haben die Ermittlungen aufgenommen, nach dem Unbekannten wird gefahndet.

stol 

stol