Freitag, 03. Januar 2020

Mindestens ein Todesopfer bei Messerangriff nahe Paris

Ein Mann hat Berichten zufolge bei Paris mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Der Täter sei „neutralisiert“ worden, berichtete der Sender BFMTV.

Der Mann hat mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Symbolbild
Der Mann hat mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Symbolbild

Bei einem Messerangriff in der Nähe von Paris hat ein Mann am Freitag mindestens einen Menschen getötet. Mindestens 2 weitere Menschen wurden bei dem Angriff in einem Park im Vorort Villejuif verletzt, wie es aus Ermittlerkreisen hieß. Der Angreifer sei von der Polizei erschossen worden.

Die Polizeipräfektur von Paris bestätigte am Freitag einen Einsatz in Villejuif rund um einen größeren Park. Man solle den Bereich meiden.

apa